Zur Homepage des SV Eintracht Hiddestorf Zur Homepage der Füchse
  Minis  
  Training:   Freitag
von 16.00-17.00 Uhr
in Hiddestorf
 
  Trainer:   Oliver Klein  
  Email:   kleinkleinkleinklein@web.de  
  Wer wir sind:   Jahrgang 2008-2009.  
  Oliver Klein, Spielbericht 14.11.2015 in Misburg
   
  Heute ging es für die kleinsten Handballer aus Hiddestorf zu ihrem ersten Saisonspiel in ihrer Altersklasse (Mini B) nach Misburg.

Wie bei den Minis üblich fand der Saisontag in Turnierform mit sechs Mannschaften statt. Dank der flexiblen Staffelleiter des Handball Verbandes Niedersachsen (HVN) durften unsere Jungfüchse aus der Staffel "Mini A" (Jahrgang 2007 und jünger) in die passende "Mini B" (Jahrgang 2008 und jünger) wechseln. Vielen Dank an dieser Stellen nochmals an die beiden Staffelleiter.

Wieder mit ihrer Füchse-Flagge bewaffnet und umfangreicher Fan-Gemeinde (toll, dass so viele Eltern wieder dabei waren) im Schlepptau setzte sich der Füchsetross gegen 9 Uhr in Bewegung.
 
  Nachdem die Füchse-T-Shirts übergestreift waren, ging es gleich sehr schnell in die Halle. Als aller erstes wurden natürlich sämtliche Spielgeräte ausprobiert, die von den Misburgern liebevoll aufgebaut worden waren. Nach einem kleinen Aufwärmprogramm mit allen Mannschaften zusammen mussten unsere Minis gleich im ersten Spiel des Turniers ran.

Der Gastgeber aus Misburg musste sehr schnell feststellen, dass unsere Mini-Füchse heute keine Geschenke verteilten. Auch wenn offiziell bei den Spielen nicht die Tore gezählt werden, wussten Eevi, die dieses Mal als einziges Mädchen dabei war, und alle 8 Füchse-Jungs immer wie es stand. Am Ende 9:4 für uns.

Im zweiten Spiel setzten sich die Füchse 6:2 gegen die Minis aus Empelde durch und spielten danach 4:4 gegen Letter.

Nur in ihrem vierten Spiel mussten unsere Torhüter mehr Bälle aus dem eigenen Netz herausfischen, als die Füchse-Feldspieler im gegnerischen Tor unterbrachten. Bothfeld gewann 7:4.

In ihrem letzten Spiel zeigten unsere Jungfüchse nochmals, warum sie alle zu diesem Turnier gefahren waren. Mit sichtlich viel Spaß spielten Eevi, Jost, Karl, Aaron, Matteo, Ole, Lenni, Felix und Rassmus die Gegner aus Laatzen schwindelig und gewannen 9:3.

Es war wieder ein toller Tag. Alle Füchse-Kinder haben ihr Bestes gegeben, hatten viel Spaß und durften sich am Ende eine goldene Medaille um den Hals hängen lassen. Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier.
 
  Sonja Scheffczyk, Turnierbericht 18.10.2015
  Hiddestorfer Handball Minis spielen erstes Turnier

Am Sonntag war es endlich soweit: Die Minis der Hiddestorfer Füchse bestritten ihr erstes Handballturnier.

Acht aufgeregte Jungfüchse trafen sich in der Rethener Sporthalle, um gegen andere lokale Handball-Größen wie die HSG Laatzen-Rethen, den TuS Bothfeld oder den TKJ Sarstedt anzutreten.

Zwar gelten auch hier schon die richtigen Handball-Regeln, aber der Spaß steht absolut im Vordergrund. So wurde auch von Nicht-Fuchs-Eltern bei unseren Toren gejubelt und umgekehrt.
 
  In einer großen Tobe"ecke" konnten sich Füchse und Nicht-Füchse in den Pausen austoben.

Am Ende hielten unsere acht Jungfüchse glücklich und vollkommen erschöpft ihre Medaillen in den Händen und waren sich einig: Handball ist toll und zum nächsten Turnier kommen wir wieder. Bis dahin wird aber ordentlich trainiert.

Jungfuchs kann man übrigens schon ab 4 Jahren werden. Wer mitmachen möchte kommt einfach am Freitagnachmittag ab 15:00 Uhr in der Hiddestorfer Sporthalle vorbei.
 
Wir danken unseren Sponsoren:
Rother, van Cleef.
Design & Kommunikation
ARCHITEKTUR
Pape & Kost
Klauenberg
Rohr- und Kanalservice
meravis
mensch . raum . vision
Gerotec GmbH
Kanalprüftechnik
Pattenser Bad wedevini bau stiller HERRNLEBEN ABBRUCH